Buch & Hörbuch

Das Buch zum Gradido-Projekt, auch als Hörbuch:

Gradido – Natürliche Ökonomie des Lebens

Ein Weg zu weltweitem Wohlstand und Frieden in Harmonie mit der Natur

Bernd Hückstädt

Bei Amazon kaufen:

 

Bei Anmeldung für den Newsletter erhält jeder die freie, gekürzte Version als kostenloses E-Book (in deutsch und englisch) geschenkt.

Die Natur ist genial. Wenn wir im Einklang mit den Naturgesetzen handeln, werden wir weltweit Wohlstand und Frieden erleben. Dies ist die Kernaussage dieser durch und durch positiven »Gebrauchsanleitung für die Zukunft«. Wirtschafts- und Finanzkrisen, Inflation, Geldcrash, Umweltzerstörung, Not, Hunger, Krankheit, Kriege und Naturkatastrophen sind die logischen Folgen eines gegen die Natur gerichteten Handelns. Die existenzbedrohenden Probleme der heutigen Zeit lassen sich nicht mit den Denkstrukturen der konventionellen Volkswirtschaft lösen. Im Gegenteil: sie wurden dadurch verursacht. Deshalb geht der Autor ganz andere Wege, als man dies in einer wirtschaftswissenschaftlichen Publikation erwarten würde. In der hier vorgestellten Lösung erfahren Sie die Ergebnisse aus 15 Jahren Wirtschafts-Bionik-Forschung, einer Methodik zur Entschlüsselung von »Erfindungen der belebten Natur« und ihrer innovativen Umsetzung in der Ökonomie.

Online kaufen

 

Bernd Hückstädt studierte Musik, Nachrichtentechnik und Mathematik in Berlin. Er leitete Tonstudios, komponierte Filmmusiken und lehrte Sounddesign an der Filmakademie Baden-Württemberg. Von Jugend an beschäftigten ihn die extremen Unterschiede zwischen arm und reich. In über 15-jähriger Forschungsarbeit entwickelte er die »Natürliche Ökonomie des Lebens«. Heute leitet er die Gradido-Akademie für Wirtschafts-Bionik. In seinem ganzheitlichen Ansatz verknüpft er verschiedenste Disziplinen und Lebensbereiche. Als »Querdenker, Mathematiker, Musiker und Herzensmensch« nimmt er Sie mit auf eine Reise in die nahe Zukunft: „Schalten Sie den Verstand nicht aus, aber hören Sie auf Ihr Herz! Die Fakten sind offensichtlich. Mit Herz und Verstand werden Sie den Lösungsweg sofort verstehen und die Information gerne weitergeben.“

An wen richtet sich das Buch?

  • Alle Menschen, die sich eine positive Zukunft wünschen
  • Menschen, denen das Wohl unserer Kinder am Herzen liegt
  • Wirtschaftsexperten, die mit den bisherigen Ansätzen nicht weiterkommen
  • Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft  und anderen Bereichen

 

Inhalt

Kapitel 1 – Wie es garantiert nicht weitergeht

Sie erfahren die Haupt-Ursachen der heutigen Misere. Unser Geld entsteht durch Schulden. Dies führt zwangsläufig zur Schere zwischen Arm und Reich. Logische Folgen sind Umweltzerstörung, Not, Konkurrenzkampf und Kriege. Das Nullsummen-Dogma lässt uns unsere Schöpferkraft vergessen: wir glauben, woanders etwas wegnehmen zu müssen, wenn wir etwas hinzufügen wollen. Daraus folgt die Grundannahme der Knappheit, die Basis der konventionellen Volkswirtschaftslehre. Doch Knappheit ist nicht natürlich, sondern wird vom Menschen selbst verursacht – häufig mit Gewalt.

Kapitel 2 – Die visionäre Kurzgeschichte »Joytopia«

Ein sehr guter Freund entführt Sie auf den Planeten »Freegaia«, auf dem die Natürliche Ökonomie des Lebens bereits eingeführt ist und den Bewohnern weltweiten Wohlstand bringt – in Frieden und in Harmonie mit der Natur. Sie erfahren, wie die Welt dort früher war, wie das neue Wirtschaftsmodell funktioniert und wie sich der friedliche Übergang vollzog.

Kapitel 3 – Das neue Geld- und Wirtschaftsmodell

Sie lernen sich unkonventionelle Denkstrukturen anzueignen, die Natur zum Vorbild zu nehmen und die Kraft der Vision zu nutzen. Danach konstruieren wir gemeinsam das neue Geld- und Wirtschaftsmodell. Die Natur betreibt Schenkwirtschaft, kreiert Leben in überfließender Fülle und dient dem Dreifachen Wohl: dem Wohl des Einzelnen, der Gemeinschaft und des großen Ganzen. Das neue Geld wird nicht mehr durch Schulden geschöpft, sondern durch den Kreislauf des Lebens. Die Dreifache Geldschöpfung ermöglicht ein Aktives Grundeinkommen, ein zur Einwohnerzahl proportionales Staatseinkommen und einen zusätzlichen Ausgleichs- und Umweltfonds. In Verbindung mit geplanter Vergänglichkeit entsteht ein selbstregulierendes System mit stabiler Geldmenge und zuverlässiger Güterversorgung.

Kapitel 4 – Die 100 wichtigsten Vorteile

Die drei wichtigsten Vorteile der Natürlichen Ökonomie des Lebens sind weltweiter Wohlstand, Frieden und Harmonie mit der Natur. Jeder dieser drei Vorteile ist zu groß und vielschichtig, um ihn in seiner ganzen Tragweite zu erfassen. In allen Lebensbereichen finden wir eine Vielzahl von Vorteilen. Es ist daher unmöglich, sich auf nur einige wenige zu konzentrieren. In diesem Kapitel lernen Sie die 100 wichtigsten Vorteile der Natürlichen Ökonomie des Lebens kennen.

Kapitel 5 – Packen wir es an!

Was kann jeder von uns mit ganz einfachen Mitteln dafür tun, dass wir schon in sehr kurzer Zeit weltweiten Wohlstand und Frieden in Harmonie mit der Natur gemeinsam genießen dürfen? Hier geht es um die einfache und effiziente Verbreitung durch das Internet und soziale Netzwerke. Informationen gehen heutzutage in Windeseile um die ganze Welt, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Gemeinsam können wir es schaffen.

 

Bibliografische Angaben:

Autor: Bernd Hückstädt
Verlag: Gradido-Akademie
2.Auflage 2013
Paperback 181 Seiten DIN A4
Preis:  27,77 € (E-Book kostenlos zum Herunterladen und Verteilen)
ISBN 978-1-4717-0374-4

Hörbuch:

Ca. 8 Std. Spielzeit auf 8 CD’s
Preis 39,50 €

Jetzt online kaufen

 

Buchbeschreibung als PDF zum Herunterladen:

Buchbeschreibung Gradido-Buch-Beschreibung

E-book (deutsch und englisch),  gekürzte Version: Bei Eintragung für den Newsletter

Facebookgoogle_plus

6 thoughts on “Buch & Hörbuch

  1. […] daß die Vision vom Gradido in Buch und Hörbuch ziemlich genau verfasst wurde, hat Bernd Hückstätt allerdings Maßstäbe […]

  2. […] von Geldsystem führen kann. Für jeden, der sich intensiver mit Geld auseinander setzt, ist das Buch von Bernd Hückstädt ein Muß.In diesem Buch beschreibt Bernd unter anderem auch wie ein Staat alle Geldprobleme mit dem […]

  3. […] bleibt bei dieser empfehlenswert zu lesenen Vision von Bernd Hückstädts Gradido allerdings festzuhalten, daß Du Dir für Deine vielen Gradido keinen echten Mehrwert kaufen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.