Der Kreislauf von Werden und Vergehen

Sorry, this entry is only available in German.

Facebookgoogle_plus

3 thoughts on “Der Kreislauf von Werden und Vergehen

  1. Song über Werden und Vergehen, GEMA-frei, zu finden und zu hören auf meiner Homepage (www.groovty.de) , hier nur Text:

    Leben

    1.
    Ein Samenkorn am Fallschirm hing,
    Ich fragte es: „Wo fliegst du hin?“
    Es lispelte: „Mit etwas Glück
    Bin ich schon bald zurück.
    Dann werde ich ein Löwenzahn.
    Dann werde ich schön blühn.
    Dann pustest du mich nochmal an –
    Schon welke ich dahin…“

    Refrain:
    Werden und Vergehen…
    Überall zu sehen!
    Das ist Leben!
    Sonst kann es nicht sein.

    2.
    Ein Lämmlein auf der Weide sprang,
    Ich fragte es: „Wo geht’s denn lang?“
    Es mähte süß: „Weißt du das nicht?
    Ich kieg’ bald mehr Gewicht!
    Dann werde ich ein großes Schaf,
    Ich krieg ein Lämmchen nett.
    Und führt man mich zum Schlachthof brav –
    Dann kaufst du mein Kot’lett…“

    Refrain:
    Werden und Vergehen…
    Überall zu sehen!
    Das ist Leben!
    Sonst kann es nicht sein.

    3.
    Nun renne ich im Hamsterrad –
    Ist dafür nicht die Zeit zu schad?
    Ich frage mich: „Wo bleibt mein Glück?“
    Da tönt es leis zurück:
    “Langsam! Du rast am Glück vorbei!
    Frühling steht vor der Tür –
    Und Sommer, Herbst und Winterszeit!
    Die alle zeigen dir:

    Refrain:
    Werden und Vergehen…
    Überall zu sehen!
    Das ist Leben!
    Sonst kann es nicht sein.

    1. Hallo Theo,
      danke für dieses tolle Lied.
      Vielleicht etwas für ein Gradido-Musical?
      Liebe Grüße
      Bernd

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *