UN-Nachhaltigkeitsziele
Mit Gradido erreichbar

Was sind die 17 Ziele?

»Die Agenda 2030 soll die Grundlage dafür schaffen, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Das Kernstück der Agenda bildet ein ehrgeiziger Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs).«

Zitat: 17Ziele.de

Die Ziele im Einzelnen

Wenn du auf die Grafik eines der Ziele klickst, öffnet sich ein PopUp. Dort zitieren wir zunächst den Text, den wir  seinerzeit auf der Homepage von 17ziele.de gefunden haben. Im Anschluss findest du unsere Antwort darauf.

Einige Ziele sehen wir differenzierter und weisen in unserer Antwort darauf hin.

Für die Originaltexte und unsere Antwort klicke auf das jeweilige Bild:

Gradido macht sie möglich

Da im bisherigen Schuldgeldsystem die Summe der Guthaben gleich der Summe der Schulden sein muss, ist eine Finanzierung auf globaler Ebene im alten System nicht möglich. Ohne die friedliche Transformation des Geldsystems werden alle 17 Nachhaltigkeitsziele ein schöner Traum bleiben.

Gradido, die Natürliche Ökonomie des Lebens, hat das Potenzial, die Grundlage zur Erreichung der 17 Ziele zu werden.

VORTRAG

Mit der Gemeinwohlwährung Gradido die 17 Nachaltigkeitsziele erreichen

Weitere Beiträge